3
Monate
10
Module

Die Aromatherapie ist eine leicht zu erlernende und sehr wirkungsvolle Möglichkeit auf ganzer Ebene die Lebensqualität unserer Tiere zu verbessern.

Als Tier-Aromaberater*in kannst du deine eigenen Tiere in vielen Bereichen immer und überall unterstützen. Ob als ergänzende Maßnahme zu anderen naturheilkundlichen Methoden oder als einzigartige Behandlungsform wirst Du nach dieser Schulung in der Lage sein mit ätherischen Ölen fundiert arbeiten zu können.

Nutze das alte Wissen über die Essenz der Pflanze und berate Tierhalter in Deiner Aroma-Praxis, dass auch sie ihre Tiere mit den feinen Düften unterstützen können.

Die Anwendungen richten sich hauptsächlich an Pferde und Hunde, aber auch Katzen, Vögel, Nagetiere und andere Tiere können mit gewisser Achtsamkeit behandelt werden.

Für die Teilnahme an der Fachschulung zum „Tier-Aromaberater*in“ ist es nicht erforderlich Tierheilpraktiker*in zu sein!

anmelden

Die Aromatherapie ist eine leicht zu erlernende und sehr wirkungsvolle Möglichkeit auf ganzer Ebene die Lebensqualität unserer Tiere zu verbessern.

Als Tier-Aromaberater*in kannst du deine eigenen Tiere in vielen Bereichen immer und überall unterstützen. Ob als ergänzende Maßnahme zu anderen naturheilkundlichen Methoden oder als einzigartige Behandlungsform wirst Du nach dieser Schulung in der Lage sein mit ätherischen Ölen fundiert arbeiten zu können.

Nutze das alte Wissen über die Essenz der Pflanze und berate Tierhalter in Deiner Aroma-Praxis, dass auch sie ihre Tiere mit den feinen Düften unterstützen können.

Die Anwendungen richten sich hauptsächlich an Pferde und Hunde, aber auch Katzen, Vögel, Nagetiere und andere Tiere können mit gewisser Achtsamkeit behandelt werden.

Für die Teilnahme an der Fachschulung zum „Tier-Aromaberater*in“ ist es nicht erforderlich Tierheilpraktiker*in zu sein!

anmelden

INFOVIDEO

Bitte beachte, dass beim Anschauen des Videos Daten (wie deine IP-Adresse) an YouTube übertragen werden.

Video Placeholder

Hinweis: Das Video startet nicht? Das liegt in den meisten Fällen daran, dass die Cookies nicht akzeptiert wurden. Alternativ kannst du dir das Video auf unserem YouTube-Kanal anschauen.

ANMELDUNG

Du findest hier die erforderlichen Unterlagen, um dich zur Fachschulung „Tier-Aromaberater*in“ an unserer Schule anmelden zu können. Die Datei kann heruntergeladen und ausgedruckt werden. Bitte beachte, dass wir den Vertrag im Original benötigen. Er kann aber vorab per Mail eingereicht werden.

vertrag

Du kannst dich aber auch ganz einfach online anmelden:

anmelden

 

ABLAUF

Die Fachschulung zum/zur „Tier-Aromaberater*in“ beinhaltet zehn umfangreiche Vorträge, die über einen Zeitraum von ca. drei Monaten angeschaut werden sollten. Es handelt sich dabei um eine videogestützte Schulung, d.h. der Unterricht findet ausschließlich online statt. Wann die Videos geschaut werden, kann frei gewählt werden, sollte aber drei Monate nicht überschreiten.

Zusätzlich hat der/die Teilnehmer*in in diesen drei Monaten drei Bonus-Zoommeetings mit der Dozentin Henriette Hegener, um individuell auf Fragen eingehen zu können.

Die Teilnehmer benötigen für die Online-Schulung lediglich einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse.

Solltest du die Fachschulung aus gesundheitlichen Gründen nicht innerhalb der drei Monate beenden können, ist es in den meisten Fällen möglich, einen individuellen Abschlusstermin zu vereinbaren. Weitere Kosten fallen dafür nicht an.

Damit du dir persönlich ein Bild von der Schule machen kannst, bieten wir in regelmäßigen Abständen Infotage (auch online) an, bei denen du dich ganz unverbindlich informieren kannst.

VORAUSSETZUNGEN/VORKENNTNISSE

Die Teilnehmer benötigen für die Ausbildung "Tier-Aromaberater*in" lediglich einen Internetanschluss und eine Email-Adresse. Zusätzlich sind eine Webcam und ein Mikrofon sinnvoll.

Vorkenntnisse werden für diese Ausbildung nicht benötigt.

DOZENTIN

Die Fachschulung wird von der Tierheilpraktikerin und Buchautorin Henriette Hegener begleitet.

Einige ihrer Schwerpunkte sind die Aroma- und Pflanzenheilkunde, Urmedizin nach W.D. Storl, wie auch die traditionellen Naturheilverfahren. Vor allem die Kombination aus neuem und altem Wissen macht sie sich zu nutze und setzt dies mit viel Freude und Leidenschaft um (wie z.B. AromaAkupressur, Aroma-Dorn usw.).

Sie begann ihre therapeutische Tätigkeit als Tierhomöopathin und Phytotherapeutin im Jahr 2011 und absolvierte die Tierheilpraktiker-Ausbildung an der Naturheilschule Prester in den Jahren 2012 – 2014.

Seit 2021 lebt Henriette mit ihrer Famile in den Bergen Andalusiens und setzt dort die Vision eines ganzheitlich, natürlichen Lebens um.

BESTIMMUNGEN

Bitte beachte die folgenden Bestimmungen zum/r Tier-Aromaberater*in. Solltest du Fragen dazu haben, melde dich gerne bei uns. Wir beantworten deine Fragen gerne!

Ausbildungszulassung
Um zur Ausbildung zugelassen zu werden, muss der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt sein. Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ausbildungsgebühren
Die Anmeldegebühr von 50,00 € ist bei der Abgabe des Ausbildungsvertrages per Überweisung oder Einzugsermächtigung zu entrichten. Die Gebühren werden in drei monatlichen Raten á 159,00 € bezahlt (oder wahlweise als einmalige Komplettzahlung in Höhe von 477,00 € zzgl. Anmeldegebühr). Dafür ist eine Einzugsermächtigung erforderlich. Im Falle einer Stornierung sind die anfallenden Bankgebühren vom Kursteilnehmer in voller Höhe zu tragen.

Anmeldungen
Gehen mehr schriftliche Anmeldungen ein als Plätze vorhanden sind, so werden diese in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt.

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung beinhaltet zehn Videovorträge und drei Einzel-Zoom-Meetings mit der Dozentin über einen Zeitraum von ca. drei Monaten:

  • 10 videobasierte Online-Vorträge
  • 3 begleitende Zoom-Termine mit Henriette Hegener (Termine werden individuell vereinbart und dauern je 60 min.)
  • Die Schulung kann jederzeit begonnen und sollte in drei Monaten beendet werden.

Leistungen
Inhalte der Ausbildung werden beispielsweise sein:

  • Grundlagen der Aromapraxis
  • Die ätherische Hausapotheke
  • Allgemeine therapeutische Indikationen
  • Therapiekombinationen mit ätherischen Ölen
  • Supervision in der Schulung der Aromapraxis
  • Bonus-Material und -Aufzeichnungen
  • 3 begleitende Meetings mit der Dozentin

Unterricht
Fällt ein Zoommeeting aus unvorhersehbaren Gründen aus, so wird der Termin nachgeholt. Weitere Verpflichtungen entstehen hieraus für Frau Mechthild Prester oder den Dozenten nicht. 

Abschlussarbeit/Zertifikat
Um ein Zertifikat zu erhalten, ist das Absolvieren des videobasierten Unterrichts, der Zoommeetings mit der Dozentin und das Vorstellen eines Praxisfalls notwendig, dieser wird in der Zeit der laufenden Schulung selbstständig ausgearbeitet und im dritten Zoommeeting vorgestellt.
Jeder weitere Termin unabhängig von der Fachschulung ist direkt mit der Dozentin zu vereinbaren und mit Beratungsgebühren verbunden.

Haftung
Für Schäden oder Verletzungen im Unterricht oder in der Praxis wird von Frau Prester oder deren Dozenten keine Haftung übernommen.

Sonstiges
Sollte der Lehrgang aus unvorhersehbaren Gründen nicht zustande kommen, wird die komplette Anmeldegebühr erstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
Durch die etwaige Ungültigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieses Vertrages wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

LEHRPLAN

Unsere Lehrinhalte sind didaktisch, praxisbezogen und nachvollziehbar aufgebaut. Ziel des Tier-Aromaberaters ist es, dir diese Kenntnisse so zu vermitteln, dass du erfolgreich und selbstständig in der Tierheilpraxis als Tier-Aromaberater*in arbeiten kannst oder aber deine eigenen Tiere mit ätherischen Ölen unterstützen kannst.

  • Grundlagen der Aromapraxis
  • Die ätherische Hausapotheke
  • Allgemeine therapeutische Indikationen
    • Mit ätherischen Ölen unterstützen
  • Ätherische Öle für die Seele
    • Wie ätherische Öle das Empfinden beeinflussen
      (speziell bei Tieren mit Angst, Trauma, Verhaltensauffälligkeiten)
  • Therapiekombinationen mit ätherischen Ölen
    • Bioresonanz, Radionik, Homöopathie, Heilsteine, Räuchern, Testverfahren, basische Ausleitungsverfahren, Aroma-Akupunktur, Aroma-Akupressur, Aroma-Dorntherapie, Massage und Wellness, Raindrop-Technique
  • Supervision in der Schulung der Aromapraxis
    • Reflexion, Austausch und Besprechung verschiedener Praxisfälle und deren Erfahrungen
  • Vorstellung eines eigenen Praxisfalls
  • Bonus-Material und -Aufzeichnungen

UNTERRICHTSTERMINE

Hinweis:
Dieser Kurs ist ein videobasierter Onlinekurs mit freier Termingestaltung. Du meldest dich bei uns und bekommst alle Video-Aufzeichnungen zur Verfügung gestellt. Diese kannst du ganz frei und für dich passend anschauen. Zusätzlich kannst du drei Einzel-Meetings mit Henriette buchen. Diese sind im Schulungspreis inbegriffen.

GEBÜHREN

Fachbücher werden nicht benötigt. Literaturempfehlung: "Ganzheitliche Aromaheilkunde für Tiere" von Henriette Hegener und Susanne Orru-Benterbusch.

  • Anmeldegebühr: 50,00 €
  • monatliche Ratenzahlung: 3x 159,00 €
  • evtl. Beantragung vom Bildungsscheck möglich

Die Anmeldegebühr von 50,00 € ist bei der Abgabe des Ausbildungsvertrages per Überweisung oder Einzugsermächtigung zu entrichten. Die Gebühren werden in drei monatlichen Raten á 159,00 € bezahlt (oder wahlweise als einmalige Komplettzahlung in Höhe von 477,00 € zzgl. Anmeldegebühr). Dafür ist eine Einzugsermächtigung erforderlich.

 

STIMMEN VON EHEMALIGEN

Rückmeldung von Dagmar Rübhausen
Der Kurs von Henriette zum Thema Aromapflege/Aromaberatung war einfach einmalig, wunderschön, sensationell gut... weitreichendes kompetentes Fachwissen gut erklärt, sie hat an alles gedacht...unzählige Möglichkeiten, aber auch im Rahmen der Verantwortung, Grenzen aufgezeigt und das alles gepaart mit ganz, ganz viel Herz, Emotionalität und Spiritualität. Ich kann jedem, der Interesse hat, diesen Kurs zu 100% empfehlen... Er ist ein Erlebnis 🌿🌷🌿und die Nutzen für unsere Tiere von großem Wert 💝🌿💝

Rückmeldung von Bianka Mark, www.natierlich.info
Ich habe zwar leider nicht meine Ausbildung zur THP bei Prester abgeschlossen, aber schon sehr viele tolle und für mich mehr als wertvolle Ausbildungen und Fortbildung besucht. Besonders die Aromatherapie und Ernährungsberatung haben mir sehr gut gefallen. Von dem vielen Fachwissen der Dozentinnen konnte ich schon oft profitieren und meinen tierischen Patienten unfassbar helfen.
Macht weiter so! Mittlerweile habe ich mich für fast alle angebotenen Fortbildungen eingeschrieben 😊

Rückmeldung von Jill Kirsch, www.equivital.lu
Ich kann die Ausbildung von ganzem Herzen empfehlen. Sehr gut gefallen hat mir die ganzheitliche Sicht auf Körper & Seele. Henriette hat ein enormes Wissen und war sehr bemüht auf jeden einzugehen.

Rückmeldung von Nadja Schütz, www.instagram.com/thp_nadja_schuetz/
Die Aromaausbildung war absolut toll. Henriette ist mit Herz und Seele dabei und gibt dies auch an ihre Schüler weiter. Es war ein sehr persönlicher Kurs und wir konnten uns gegenseitig viel beibringen. 
Ich habe so viel dazu gelernt und konnte auch vieles schon umsetzen.
Ich kann jedem diese Ausbildung empfehlen und ans Herz legen.

Rückmeldung von Sarah
Der Kurs war ein tolles Erlebnis. Ich habe so viel mitnehmen können und traue mich nun endlich auch bei Katzen ätherische Öle einzusetzen. Henriette ist mit vollem Herzen dabei und reißt einen richtig mit. Die Live-Sessions waren immer sehr schön, der Austausch mit Henriette und den anderen Kursteilnehmern war immer sehr herzlich.

Rückmeldung von Alina Staudt, www.alinas-tiersprechstunde.de
Mir hat die Ausbildung zur Tieraromaberaterin bei Henriette wahnsinnig gut gefallen! Sie ist mit sehr viel Fachwissen und Herzblut bei der Sache und hat mich von Tag eins an gut abgeholt.
Vor der Ausbildung kannte ich mich wenig mit ätherischen Ölen aus, aber durch den Kurs bei Henriette kann ich sie nun sicher anwenden. Ich arbeite inzwischen am liebsten mit Einzelölen, die wir im Kurs ja auch eingehend behandelt haben und konnte damit schon super Erfolge erzielen. Durch die Ausbildung weiß ich nun, welche Öle ich wann, warum und wie anwenden kann :-) Ganz zu Anfang haben wir gelernt, was ein hochreines ätherisches Öl ist und warum das so wichtig ist, das fand ich super. Ich wende die Öle am liebsten zur mentalen Unterstützung an und bin einfach begeistert, wie viel man erreichen kann durch sie. Ich kann die Ausbildung wirklich von Herzen jedem empfehlen, der sein Tier unterstützen möchte oder es in der Praxis oder eigenen Hausapotheke anwenden möchte :-) Die Ausbildung ist einfach top und ist auch für Einsteiger geeignet! Ein großes Plus: Wir haben auch die Anwendung und Besonderheiten ätherischer Öle in Bezug auf Katzen gelernt, bei vielen anderen Kursen ist das nicht der Fall.
Ich danke Euch von Herzen, dass ich diese tolle Weiterbildung bei Euch machen konnte und würde sie jederzeit weiterempfehlen!

Rückmeldung von Mandy Strogiehs
Es war eine Reise der besonderen Art und ich bin sehr dankbar, dass ich ein Teil davon sein durfte.
Henriette ist eine wundervolle Seele. Sie teilt ihr Wissen und ihren Erfahrungsschatz mit so viel Liebe, Herzblut und Begeisterung, dass man gar nicht anders kann als auf dieser Welle begeistert mitzusurfen.
Vielen herzlichen Dank für diese wundervolle Ausbildung. Absolute Herzensempfehlung!!!

Schreib uns!
Deine Nachricht an uns!
Please enter your email!
Schreib uns!

Social media

Erfahre mehr und folge uns!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.