ANGEWANDTE AKUPUNKTUR IN DER TIERHEILPRAXIS

Donnerstag, 22 April 2021 um 09:00 - Sonntag, 25 April 2021 um 16:00

420,00 €

Das Seminar „Angewandte Akupunktur in der Tierheilpraxis“ ist für Tierheilpraktiker und -Schüler, die die Akupunktur in ihrer praktischen Anwendung lernen wollen. Nach der theoretischen Einführung, die u. a. die Historie, Techniken, Materialkunde und Meridianverläufe beinhaltet, wird an Pferden die Akupunktur in der Praxis unterrichtet.

Der Kurs bezieht sich hauptsächlich auf die Akupunkturpunkte, die in der Praxis am häufigsten angewandt werden, um ein möglichst großes Therapiefeld abzudecken. Insgesamt geht die Fortbildung über vier Tage, von denen der erste Tag den theoretischen Grundlagen gewidmet ist. An den anderen drei Tagen findet der Kurs im Pferdestall statt, wo die Punktelokalisation und -auswahl geübt und besprochen wird. Um in der Praxis mit der Akupunktur zu starten, bietet der Kurs eine sehr gute Grundlage.

Dozentin: THP Mechthild Prester
Zeitrahmen: 4-Tages-Seminar
Geeignet für: (Angehende) Therapeuten
Kursgebühr: 420,00 €
Kursort: 48161 Münster und 48653 Coesfeld

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.