In Deutschland gibt es etliche Tierheilpraktiker-Verbände. Unsere Schule empfiehlt den "Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands", zu dessen Prüfungen wir unsere Schüler vorbereiten.

Das Ziel des Verbandes ist vorrangig die Definition und Sicherung des Qualitätsstandards für die Tierheilpraktiker Deutschlands und damit die Erhaltung und Festigung des Berufsstandes. Er vertritt die Interessen für den Berufsstand des Tierheilpraktikers gegenüber Politik und Öffentlichkeit, ebenso unterstützt er seine Mitglieder in allen berufspolitischen und fachlichen Fragen der Praxisführung, hilft bei unberechtigten Rechtsverfolgungen und ungerechtfertigten Abmahnungen, er erstellt ein Gebührenverzeichnis, bietet eine Auswahl von Ausbildungs- und Fortbildungsangeboten und berät bei der Praxiseröffnung.