Inhalte der Ausbildung

  • Funktionskreise
  • Anatomie und Physiologie der Haus- und Nutztiere
  • Pathologie
  • verschiedene Therapieverfahren (z. B. Homöopathie und Bach-Blüten)
  • Gesetzeskunde und Prüfungsvorbereitung
  • Praxis


Ausbildungsdauer

  • zwei Jahre, berufsbegleitend


Ausbildungsformen

  • wöchentliche Ausbildung
    1x wöchentlich, morgens oder abends (nur in Münster)
  • Blockausbildung
    ca. alle vier Wochen samstags und sonntags (nur in Münster)
  • webinargestützte Ausbildung
    ca. alle drei Monate samstags und sonntags, zusätzlich 1x wöchentlich Online-Seminar per Internet (Münster oder Rosenheim)


Ausbildungsgebühren

  • Anmeldegebühr: 250,00 €
  • monatliche Ratenzahlung: 24x 199,00 €
  • oder wahlweise halbjährlich: 4x 1194,00 €
  • evtl. Beantragung von Bildungsscheck oder Prämiengutschein möglich


Abschluss

  • Prüfung vor dem Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands, seit 1931 e.V.